">

Die Beiträge für das Jahr 2006 gliedern sich wie folgt:

Mitgliedsbeitrag aktives Mitglied

140,00 Euro

Mitgliedsbeitrag passives Mitglied

  15,00 Euro

Jugend - Familienbeitrag

  28,00 Euro

Jugend - Einzelbeitrag

  38,00 Euro

Einmalige Erstbesatzgebühr

150,00 Euro

Einmaliger Anteil für Königskette

  10,00 Euro

 

 

Der Familienbeitrag gliedert sich wie folgt:

1.aktives Mitglied

140,00 Euro

voller Beitrag

2.aktive(r) Ehegattin (-gatte)

  80,00 Euro

ermässigter Beitrag

erstes Kind

  28,00 Euro

Familien - Jugendbeitrag

zweites Kind

  22,00 Euro

ermässigter Beitrag

drittes Kind

  16,00 Euro

ermässigter Beitrag

weitere Kinder

  16,00 Euro

ermässigter Beitrag

 

 

 

Weitere Gebühren:

 

 

Teilnahmegebühr Königsfischen

  5,00 Euro

für aktive Mitglieder im Jahresbeitrag enthalten

Tageskarte

10,00 Euro

beschränkt verfügbar

Nicht geleistete Arbeitstunde

    7,50 Euro

 

Forellen Hegefischen

    2,50 Euro

 

Raubfisch Hegefischen

    5,00 Euro

 

Vereins - Aufkleber

    1,00 Euro

 

Vereins - Aufnäher

    1,50 Euro

 

 

 

 

Pflichtarbeitsstunden aktive Mitglieder:   15 Stunden

 

 

Beiblatt

zum Antrag für Jugendliche auf aktive Mitgliedschaft

 In der Jahreshauptversammlung am 07.02.2010 hat die Mitgliederversammlung auf

Antrag der Verwaltung einstimmig folgenden Beschluss gefasst:

Jugendlichen Mitgliedern  ab 14 Jahren, die nach Ablegung der Fischerprüfung im Besitz des staatlichen Fischereischeines sind, wird ab sofort unter folgen-

den Bedingungen gestattet, den Fischfang in den Vereinsgewässern wie ein

erwachsenes Mitglied auszuüben:

a)    Entrichtung der Erstbesatzgebühr in Höhe von 150,- Euro

(abzüglich 10,- Euro pro Jahr Vereinszugehörigkeit)

b)    Entrichtung des Jahresbeitrages in Höhe von 70,- Euro

(entspricht dem halben Beitragssatz eines Erwachsenen)

c)    Entrichtung des Beitrages zur  Königskette in Höhe von 10,- Euro

e) Unterschrift des Erziehungsberechtigten muss vorliegen

 

Das Wetter in Heideck

Impressum

aktualisiert am 09.01.2019

(C) by Martin Klöber, Heideck

Beitrge und Gebhren

Logo1

Webmaster